Notbetreuung - Grundschule Iprump-Stickgras

Grundschule

Iprump-Stickgras

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AKTUELLES
Anmeldung zur Notbetreuung bitte per Mail bei Frau Rudy.

Frau Rudy meldet sich dann bei Ihnen zurück.


Simone Rudy
Dipl-Ing Sozialpädagogik
Grundschule Iprump-Stickgras
Für wen ist die Notbetreuung gedacht?
In der Notbetreuung sind zum einen alle Kinder aufzunehmen, die auch bisher im Rahmen der Notbetreuung berücksichtigt wurden (Kinder, bei denen mindestens ein Elternteil in sog. kritischen Infrastrukturen tätig ist, sowie Härtefälle).
Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage sind überdies Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufzunehmen, sofern die Erziehungsberechtigte oder der Erziehungsberechtigte in betriebsnotwendiger Stellung tätig ist.
Ferner können bei den besonderen Härtefällen auch folgende Gesichtspunkte Berücksichtigung finden:
  • drohende Kindeswohlgefährdung,
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere bei Alleinerziehenden,
  • gemeinsame Betreuung von Geschwisterkindern,
  • drohende Kündigung und erheblicher Verdienstausfall

Quelle: https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/schliessung-von-kindertagesstaetten-und-schulen-notbetreuung-fragen-antworten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü